Erweiterungen und zusätzliche Utensilien

Nicht alles ist sinnvoll vorkonfigurierbar, da Sie sich vieles günstig aus Ihrem Haushalt ergänzen oder im Supermarkt besorgen können. Was fehlt also, muss aber noch in den Rucksack?

  • Rundfunkgerät mit UKW und Mittelwelle, Batterie- oder Solarbetrieb HIER
  • Reservebatterien (nutzen Sie das Update Angebot von Ranger Shop)
  • Dokumentenmappe (wasserdicht verpackt) mit wichtigen Unterlagen
  • Schmerzmittel und sonstige Medikamente
  • Weitere Verpflegung in staubdichter Verpackung
  • Warme Kleidung, Wechselwäsche, Jacke wasserdicht & atmungsaktiv, Kopfbedeckung
  • Sandalen z.B. für Flussüberquerungen
  • Hygieneartikel
  • Strapazierfähige Schuhe mit hohem Schaft oder Gummistiefel, möglichst dicke Sohlen
  • Ausweise, Geld, Wertsachen (kleine Scheine + akternative Zahlungsmittel)
  • Karte mit individuellen medizinischen Informationen (Allergien, Blutgruppe, etc.) inklusive Kontaktinformationen der Familie
  • Brustbeutel oder SOS-Kapsel für Kinder mit Angaben zu deren Person
  • Kondome für Wassertransport
  • Tampons als Feuerzunder
  • Toilettenpapier, Taschentücher
  • Kommunikations- und Navigationsgeräte (bzw. Karte)
  • Topografische Karten Ihrer Region
  • Kaffe, Tee, Zucker, Vitamintabletten, Salz, Pfeffer, Getränkepulver, Schokoladenriegel,
  • Insektenschutzmittel (Zeckenschutz)
  • Nähzeug
  • Draht, Schnur, Klebeband
  • Stabile Arbeits-Handschuhe um kleinere Verletzungen zu verhindern

Zusätzlich für Ihren Luxus

  • Zelt oder Biwaksack 
  • Nikotin und Flachmann
  • Wasseraufbereitungs-Set (Wasserfilter) HIER
  • Weithalsflasche
  • Hobo-Ofen
  • Fernglas (aus Gewichtsgründen bevorzugt Monokular)
  • Kompass
  • Handsäge
  • Notangelset - Handangel (in jedem Baumarkt mit Zooartikel)


Empfehlung des Jahres von Mr Flare

Outdoor-Kocher Bushbox

Die BushBox ist ein kleiner, handlicher und preisgünstiger Steck-Hobo. Aus rostfreiem Edelstahl (1.4301) und trotzdem nur 260 Gramm leicht (einschließlich Tasche), passt mit 9x11,5 cm in jede Hosentasche und liefert mit kleinem Budget eine Riesen-Leistung. Wie vom großen Bruder Firebox gewohnt mit integrierter Aschepfanne als Bodenschutz. Durch die mitgelieferten Topfauflagen für jede Tassengröße oder auch als Grill verwendbar. Alternativ auch einsetzbar mit Trangia, Brennpaste, Esbit etc. oder auch als Windschutz für Brenner. Der Kocher ist komplett in Deutschland hergestellt. 

Und hier haben wir die BushBox zum Fondue beim Bogenschiessen genutztPreis: 29,90€ incl. MwSt. zzgl. Versandkosten  -  HIER per E-Mail bestellen Wenn Ihr bei Zeitenwende bestellt, HIER, dann unterstützt Ihr damit meine Arbeit im Blog etwas.

Achtung: Die aktuelle Version der Bushbox hat zwei mitgelieferte Topfauflagen (siehe Bild oben) und eine Baumwolltasche. Viele Videos beziehen sich auf eine ältere Version der Bushbox. Aktuelle Videos hier.

Das perfekte kleine Geschenk für echte Männer und echte Frauen ...

... aber auch für Minimalisten. Der kleine Bruder der BushBox, die ich HIER bereits vorgestellt hatte. Es ist der erste Outdoorkocher der in Kreditkartengröße in die Geldbörse oder den Schlüsselbund passt. 

Die EDCBox ist der kleinste Hobo der Welt und lässt sich als solcher mit einem Packmaß von 4,7 x 6,5 cm und 77 Gramm Gewicht wirklich überall verstauen. Gleichzeitig ist er ein vollwertiger Hobo-Kocher, der mit Holz aus der Natur betrieben werden kann, aber auch mit einem Spirituskocher, Esbit, Brennpaste oder einem Teelicht. Wurde auch schon verwendet als Stiftehalter, stilechter Büro-
Kaffetassen-Warmhalter oder stimmungsvolle Bushcraft-Teelicht-Lampe. Die EDCBox wird in Deutschland aus rostfreiem Edelstahl (1.4301) gefertigt. Jedes Teil des Hobos hat eine Bohrung für einen Karabiner.


Er hat gestern seine yfeuerprobe bestanden und tatsächlich eine Tasse Kaffee geschafft. Auch den könnt Ihr, wenn Ihr wollt direkt bei mir für 19,90 € (+Versandkosten) kaufen und den Blog damit unterstützen. E-Mail genügt. Ein einfach grandioses Teil! Das perfekte Geschenk und ein MUSS für jeden Outdoorer und Offroader.


Biwacksack als Zeltersatz bei unter -10 Grad selbst getestet

Das Einmann-Biwakzelt für jede Art von Outdoor-Tour. Durch die Verwendung von nur einer Zeltstange wird das minimale Gewicht beibehalten und das Gesichtsfeld bleibt frei.

Zusätzlich kann zum Beispiel ein Rucksack vor dem Kopf verstaut werden. Zum Abspannen kann man natürlich auch Heringe verwenden. Dreilagen-Laminat der Marke GORE-TEX als Obermaterial garantieren ausgezeichnete Gasdurchlässigkeiten (O2 und CO2). Eine zum Atmen notwendige Sauerstoff-/Kohlendiexydzirkulation zwischen Innenraum und Außenumgebung durch das Obermaterial kann somit stattfinden. Das Material ist extrem atmungsaktiv, sodass eine Kondesation innerhalb des Zeltes minimiert wird. Gleichzeitig besitzt das GORE-TEX-Material eine hohe Wasserdichtheit. Auf der Unterseite der reißfesten Nylon-PU-Taft befinden sich zwei Schlaufen um eine Isomatte befestigen zu können, ohne dass diese bei der Nutzung verrutschen kann.

- innen liegende Goretex-Membrane hält wasserdicht und atmungsaktiv
- Zugang am Kopfbereich mit seitlichem Reißverschluss/Knopfleiste
- alle Nähte sind von innen abgeklebt
- Kopf- und Brustbereich mit Reißverschluss und Mosquitonetz
- mittels einer Zeltstange kann der Kopfteil angehoben werden
- Brustbereich: ca. 100 cm breit
- Fußbreich: ca. 70 cm breit
Material: 100% Polyamid/Goretex-Membrane

gebraucht ab 59€  (Neupreis liegt zwischen 399€ und 499€) 

(PS: bei den beiden exemplaren die ich bisher gekauft habe, konnte ich kaum Gebrauchsspuren feststellen. Den Biwaksack gibt es nicht immer - nur solange Vorrat reicht)

Messer

Mein bevorzugtes Outdoor- messer für alle Fälle ist das  Bear Grylls Survivalmesser Ultimate Knife










- glatte Drop Point Klinge mit Wellenschliff
- Gummierung sorgt für optimalen Griffkomfort und maximale Rutschfestigkeit
- Griffende aus Stahl dienst als Nothammer
- im Band ist eine Notpfeife integriert
- das leichte Nylonetui enthält Feuerstahl und einen Diamant-Messerschärfer
- mitgeliefert wird das Booklet "Priorities of Survival" mit Überlebenstipps von Bear Grylls
- inkl. Feuerstarter

Klingenlänge: 122 mm
Gesamtlänge: 254 mm
Gewicht mit Etui: 390 g
Gewicht ohne Etui: 245 g



Wer sich nicht so viel leisten möchte, aber dennoch ein recht gutes und sehr stabiles Jagdmesser zulegen will, dem rate ich hierzu. (von mir selbst getestet und ständig im Einsatz)



Jagdmesser mit Holzgriff

- Farbe: braun
- Fingerstopper
- Fingermulde
- Öse für Trageband
- inkl. Lederscheide

Klingenlänge: ca. 10,5 cm
Gesamtlänge: ca. 23 cm
Gewicht: ca. 215g